30. Juli 2016

Forum

Benachrichtigungen
Alles löschen

Fachmodul 2 – Organisation der Hygiene in stationären Pflegeeinrichtungen und ambulanten Diensten


Julia Reinke-Lange
(@jreinke-lange)
Neuer Teilnehmer
Dabei seit: 3 Jahren her
Beiträge: 4
Themenstarter  

Liebe Kursteilnehmer,

uns hat heute eine Frage zum Wissenscheck von FM 2 erreicht, in der es um das Infektionsschutzgesetz geht. Damit alle etwas davon haben, möchten wir gern hier im Forum darauf eingehen:

Frage: Welche hygienischen Vorgaben sind im Infektionsschutzgesetz geregelt?

korrekte Antworten laut Wissenscheck:
- Erfassung nosokomialer Infektionen
- Aufstellung von Hygieneplänen

Dass die Antwortmöglichkeit "Bestellung von Hygienefachkräften" vom System als falsch gewertet wird, hat hier bei einigen Teilnehmern zur Verwirrung geführt.

Hier die Erklärung von Prof. Dr. Heeg:
"... das Infektionsschutzgesetz legt in § 23 (8) fest, dass die Landesregierungen durch Rechtsverordnung u. a. die Bestellung von Hygienefachkräften regeln müssen. Die Bestellung der Hygienefachkräfte erfolgt demnach augrund der Medinzinhygiene-Verordnungen der Länder, nicht durch das IfSG. In der Bundesrepublik ist das Medizinalwesen in der Zuständigkeit der Länder, nicht des Bundes."

Hoffentlich wird das Thema hierdurch klarer. Ihnen allen weiterhin viel Erfolg und Durchhaltevermögen!

Viele Grüße,
Julia Reinke-Lange


Zitieren
Teilen: